Rollenmassage
Bandmassage
Unterdruckgeräte
Vibratrimmer
Bewegungstische
Tiefenwärme
Bodyshaper
Wellness-Geräte
IPL Skin Enthaarung
LipoLaser
SimplyBelt Air
Ballancer Drainage
Activmove profi
Cardiogeräte
medi stream Massage

HOME      ANGEBOTE      NEWS      UNTERNEHMEN      KONTAKT      IMPRESSUM/AGB

template-unten

Webdesign und Programmierung: 25net

Wärme und Massagegeräte als Zusatzgeschäft oder für zu Hause

HEAT-BAG / PH-2BII / PH-2B
die gelungene Kombination eines professionellen Tiefenwärmesystems mit der biopositiven Wirkungsweise einer Infrarotkabine für enorme Anwendungsmöglichkeiten zu einem unschlagbaren Preis- / Leistungsverhältnis

b053

Die HEAT-BAG vereint die altbewährte Methode der Wärmanwendungen mit einer ausgereiften und fortschrittlichen Technik, die eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten zulässt.

Spezialbandage / Wärmedecke– HEAT BAG
Mit der Entwicklung der HEAT-BAG ist es  gelungen, die Vorteile eines Tiefenwärmegerätes mit den Nutzungsmöglichkeiten einer Infrarot-Wärmekabine zu kombinieren, ohne das System unnötig zu verkomplizieren und ein möglichst einfaches Handling beizubehalten.
Die HEAT-BAG lässt sich, bedingt durch ein Klettverschlusssystem, sehr einfach öffnen und schließen. Sie ist Größenvariabel, so das man sie bequem und unbeengt nutzen kann bzw. auch korpulentere Personen die Anwendungen komfortabel genießen können. Ihre Geräumigkeit ist auf eine Ganzkörperanwendung ausgelegt so das Sie, bzw. Ihre Kunden, wie in einer Wärmekabine die biopositiven Eigenschaften entspannt genießen können.

Für die private Nutzung Zuhause bringt die HEAT-BAG erhebliche Vorteile, so ist die Anwendung viel einfacher als bei bisherigen Systemen und auch ohne jede fremde Hilfe möglich.

Das Außenmaterial der Bandagen besteht aus einem robusten und dennoch optisch sehr schönen Kunstleder. Das Innenmaterial besteht aus einem sehr leicht zu reinigenden und damit hygienischen Kunststoff - Innenfutter. Die HEAT-BAG ist ungewöhnlich gut gepolstert wodurch eine sehr gute Wärmeisolierung gewährleistet ist.

Einfaches Handling
Um die HEAT-BAG erfolgreich einzusetzen bedarf es keiner speziellen Ausbildung oder Einweisung. Die Folientastatur erlaubt ein einfaches und schnelles einstellen der gewünschten Anwendungsparameter, wie Temperatur und Anwendungszeiten. Die dem Gerät beigelegte Bedienungsanleitung ist sehr ausführlich und mit vielen interessanten Tipps zur erfolgreichen Anwendung versehen.

Anwendung
Man legt sich auf die HEAT-BAG - Bandage die zuvor auf eine bequeme Unterlage (Bett, Couch, Behandlungsliege etc.) ausgebreitet wurde. Jetzt werden die an der Seite angebrachten Klettverschlüsse geschlossen. Anschließend wird die gewünschte Temperatur- und Anwendungsdauer eingestellt. Die Starttaste drücken und schon geht´s los.

Außerdem eignen sich beide Heat-Bag-Systeme ausgesprochen gut für Kombinationsbehandlungen wie Bandagenwickel, Bodywrapping usw.

Quelle: Ciscotec

Existenzgründungen
im Wellness Beauty
Bereich

Vacu-Move Centren
Figur- und
Gesundheitscentren