IPL Skin Enthaarung

Photo Epilation and Skin Rejuvenation

IPL (Intense Pulsed Light) RF (Radiofrequnz) SHR (Super Hair Removal) Technologie.

So klein und doch so störend! Wo immer sie Haare als unschön empfinden - im Gesicht,in den Achselhöhlen, in der Bikinizone, an den Beinen, auf der Brust oder am Rücken. Mit Hilfe neuester Technik können wir ihnen effektive Haarentfernung auf sanfte und sichere Art anbieten. Unsere Geräte arbeiten mit IPL, IPL+RF und SHR Technik der neuesten und bewerten Technologien, auch für Problemhaare geeignet wie z.B. hellbraune, helle, leichte Flaumhaare...., zur effektiven Haarentfernung. Mit dieser Technik erreichen sie ein sehr hohes Maß an Effektivität.

IPL-Geräte der neuesten Generation beweisen in verschiedenen Studien und Langzeittests im Vergleich zu IPL- und Lasersystemen schon älterer Generationen weitaus größere Erfolge in der effektiven Haarentfernung. IPL ist die Abkürzung für Intense Pulsed Light.

Eine Kombination von Licht (IPL) mit Radiofrequenzstrom (RF) setzt zusätzlich neue Maßstäbe wenn es um die Behandlung von Haut und Haar geht. Bei diesem Anwendungsprinzip spielt unser natürlicher Pigmentgehalt eine weniger große Rolle. Die Behandlungen eines dunklen Hauttyps oder das Behandeln von hellen, mit weniger pigmentierten und feinen Haaren macht dies erfolgreicher. Solche Technologien bietet eine vielseitige Möglichkeit und weist eine sehr gute Erfolgsquote auf.

SHR ist die Kurzform für Super Hair Removal.
Dabei handelt es sich um eine Technik der effektiven Haarentfernung, die alle Vorteile der Lasertechnologie mit den Vorteilen des IPL-Pulslichtverfahrens vereint. SHR verfügt über mehrere Vorteile in einem System, welches bei schonendster und so gut wie schmerzfreier Behandlung sehr gute Resultate bei der effektiven Haarentfernung erzielt. Selbst die helleren oder auch die dünneren Haare, die bisher fast gar nicht zu entfernen waren, können nun erfolgreicher behandelt werden. Die Behandlung zur effektiven Haarentfernung ist mit SHR wesentlich angenehmer als mit herkömmlichen Systemen und unsere Haut wird dabei besser geschützt.

Bei der IPL Photoepilation wird der Shapir des Handstücks auf die zu behandelnden Hauptpartien aufgelegt und ein Lichtimpuls im 1 bis 3 Sekunden Takt ausgelöst.Der Lichtimpuls gelangt in die obere Hautschicht und wird über den Farbstoff des Haares (Melanin) zum Haarfollikel geleitet. Das Melanin im Haar wandelt die Lichtenergie in Wärme von ca. 70° Celsius um, durch diese dann die Haarwurzel zerstört wird, so dass auf Dauer keine Haare mehr nachwachsen können.

Der Radiofrequenzstromtechnik, in Verbindung mit der bewährten IPL-Technik, steht ein weiteres Prinzip zur Haarentfernung (Problemhaaren) zur Verfügung. RF sind hochfrequente Ströme, welche zur Erwärmung der behandelnden Areale dienen. Es gibt dadurch die Möglichkeit auch dunkle Hauttypen erfolgreich zu behandeln, da der RF Strom nicht vom Melanin der Haut absorbiert wird.

IPL + RF mit speziellen Filtern, ist das Ziel der Behandlung eine Hautverjüngung, Gewebestraffung, Verringerung der Faltentiefe, Glättung und Reduzierung der Hautstruktur zu erzielen. Weiterführend auch eine deutliche Verbesserung der Elastizität der Haut zu erreichen.

Die neueste Technik „SHR“ erwärmt die zu behandelnden Stellen bis zu 30 Sekunden mit vielen schnellen Impulsen (mehrere pro Sek.) auf ca. 45° Celsius. Hierdurch werden die stärkeren und teils schmerzhaften Impulse (normale IPL) vermieden. Die Behandlung der Haut ist dadurch schonender. Die behandelnde Fläche selbst wird mittels Saphier-Kontaktkühlung bis unter 45°C gehalten. Dadurch ist die Behandlung bei gleicher Effizienz noch hautschonender und sanfter. SHR geht dabei mit ca. 50% in die Haar- Stammzellen damit die in der Wachstumsphase befindliche Haarwurzel keine neuen Haare mehr produzieren kann.